FREIE PLÄTZE: 2 freie Plätze ab September 2021

Unsere kleine Gruppe

In kleiner Gruppe liebevoll und kindgerecht betreut

In meiner Kindertagespflege in Lauterbach (Wernges) wird natürlich nicht nur Ihr Kind betreut, sondern es wird Teil einer kleinen Gruppe von 5 Kindern. Ich betreue Kinder ab 1 Jahr. Eine gute Durchmischung des Alters ist wichtig, wobei die kleinen viel von den großen Kindern lernen und die großen Kinder lernen, Verantwortung zu übernehmen und Vorbild zu sein.

Die soziale Kompetenz der Kinder wird durch unsere Gruppe mit unterschiedlichen Altersstufen trainiert. Die Kinder lernen Rücksicht auf die Wünsche anderer Kinder zu nehmen und erproben spielend mit den eigenen und den Gefühlen anderer umzugehen. Die kleine Gruppe bietet einen schützenden Rahmen, in dem sich das Kind entwickeln kann. Hier lernen die Kinder auch erste Freundschaften zu schließen, sie lernen sich durchzusetzen, aber auch tolerant auf die Wünsche anderer Kinder zu reagieren. Es entsteht ein soziales Gefüge, in dem die Kinder Halt finden und intensive Beziehungen kennenlernen.

Unserer Haus in Lauterbach (Wernges) wird durch die Kinder mit Leben gefüllt

Die Kinderbetreuung findet zum größten Teil in unserem Wohnzimmer auf ca. 45 m² und im Erdgeschoss unseres Einfamilienhauses statt.

Dort steht außerdem für die Kindertagespflege unser Esszimmer mit Küche (ca. 27m²), der untere Flur (Kindergarderobe) sowie das untere Bad mit Waschbecken, WC und Dusche (ca. 9m²) zu freien Verfügung. Für die Ruhezeiten/Mittagsschlaf sind weitere Räume in der oberen Etage vorhanden.  Die Kinder können sich hier frei bewegen und finden in Boxen die verschiedensten Spielsachen zum Bauen und Experimentieren. Alles ist selbstverständlich kindersicher.

Wir wohnen in unserem 160 m² großem Einfamilienhaus mit angrenzendem Garten der ca.450 m² groß ist. Ein Teil davon ist Hoffläche die zum Fahren von Bobby Car und Co. genutzt wird. Unser Grundstück befindet sich in sehr ruhiger Lage in ländlicher Umgebung . In unmittelbarer Nähe ist ein Feldweg der in den Wald geht für ausgiebige Spaziergänge und ein öffentlicher Spielplatz ist fußläufig 2 Minuten entfernt.

So gehören zur Kinderbetreuung bei den Kindern in meinem Regenbogenhaus zu jeder Jahreszeit vielfältige Naturerlebnisse. Parkplätze sind kostenfrei direkt vor unserem Haus vorhanden.

Die Kindertagespflege ist gut vernetzt

Tagesmütter und Tagesväter arbeiten zwar zumeist allein oder zu zweit, sie sind aber gut miteinander vernetzt und stehen in vielfältigem Austausch. Wir treffen uns regelmäßig zu Weiterbildungen oder Fachtagen und haben auch untereinander stetig Kontakt für verschiedenste Fragen.